Mal kurz Oberfranken verlassen :-)

Heute gehts in die Oberpfalz zum "Rauhen Kulm" bei Neustadt am Kulm. Da solls ja auch schön sein ;-)

Der Rauhe Kulm ist ein markanter Berg in der Oberpfalz, 23 Kilometer südöstlich von Bayreuth und 5 Kilometer südlich von Kemnath. Er ist ein Vulkan, der nie zum Ausbruch kam. Das Magma erstarrte, bevor es die Erdoberfläche erreichte. Nachdem die umgebenden Gesteinsschichten wegerodiert waren, zerbrachen die freigelegten Basaltsäulen, was zu einem Trümmerfeld rund um den Gipfel führte. Der Berg ist 682 m hoch und bietet von seinem 25 Meter hohen Aussichtsturm einen eindrucksvollen Rundblick auf das Fichtelgebirge, die Fränkische Alb und die nördliche Oberpfalz.
Der Berg ist einer der imposantesten Basaltberge Bayerns. Er hat eine geologische, naturschutzfachliche, historische und touristische Bedeutung.Die Basaltblockhalde sowie die historischen Felsenkeller rund um den Berg bieten Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten.
Am westlichen Fuß des Rauhen Kulms liegt Neustadt am Kulm. Dort befindet sich auch eine Felsformation namens Kleiner Kulm. Der Rauhe Kulm ist seit 1949 als Naturdenkmal geschützt und Teil des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald.
(Textquelle: Wikipedia)

Schon von weiter Ferne ist der Rauhe Kulm sichtbar
Noch mal ein bisserl näher...
...Basaltsteine über Basaltsteine...
...schwieriger Aufstieg...
...schon mal ein schöner Ausblick ...
... einige Daten vom Aussichtsturm...
Panoramabild:
Im Vordergrund ist Neustadt am Kulm erkennbar
(Bild zum vergrößern anklicken)
 
Blick in die Heimat :-)
 
 
 
So, das war die erste Tour, jetzt geht aber zügig zurück nach Oberfranken zum Ochsenkopf ins Fichtelgebirge.
 

Der Ochsenkopf ist der zweithöchste Berg des Fichtelgebirges mit einer Höhe von 1024 Metern

Sendeturm des Bayerischen Rundfunks für UKW- und Fernsehprogramme.

Asenturm mit angebauter Gaststätte, ein muss für jeden Besucher.
 
 
Blick in die Ferne
Höhenklinik der Deutschen Rentenversicherung bei Bischofsgrün
Blick auf dem Schneeberg mit 1.051 m ü. NN der höchste Berg im Fichtelgebirge in Nordostbayern

Ein Mahnmal des Kalten Krieges,

weitere Informationen über den Schneeberg finden Sie hier >>>

 
 
Panoramabild - Blick vom Ochsenkopf
(Bild zum vergrößern anklicken)
 
Ochsenkopf-Skischanze
Talstation Ochsenkopf-Nord
Das war ein schöner Tag (in der Oberpfalz) mit viel Weitsicht, mal schauen wo`s mich nächstes mal hinführt.

07.05.2011 | www.thuisbrunn-online.de |